Häufig gestellte Fragen

1. Warum befinden sich keine Preise auf der Webseite von AIO!

Wir wollen euch stets ein perfekt auf euch zugeschnittenes Angebot zukommen lassen. Um dies zu erreichen, analysieren wir mit euch zusammen eure Bedürfnisse und filtern dann die entsprechenden, auf eure Situation zutreffenden, Produkte heraus. So ist es quasi Gewissheit, dass zwei Künstler, die sich für ähnliche Produkte bewerben, abweichende Angebote erhalten. Außerdem ist unser Angebotsspektrum sehr vielfältig und die Auswahl- und Kombinationsmöglichkeiten sind breit gefächert. Daher ist es ein repräsentatives Kostenbeispiel schwer zu beziffern. 

 

2. Warum kann ich mich für die AIO!-Produkte lediglich "bewerben"?

Wir wollen sicher gehen, dass wir euch den unmittelbarsten und optimalsten Support bieten können. Aus diesem Grund behalten wir uns vor, zunächst eine Auswahl an Künstlern in unser Portfolio aufzunehmen. Auch hier steht für uns Qualität vor Quantität. Lieber unterstützen wir zehn Künstler mit ganzer Kraft, als einhundert mit gebundenen Händen.

 

3. Gehe ich bereits bei der Bewerbung irgendwelche Verpflichtungen ein?

Nein! Ihr geht mit der Bewerbung bei All Is One! Music zunächst keinerlei Verpflichtungen ein. Erst wenn eine konkrete Zusammenarbeit zustande kommt, werden die gegenseitigen Rechte und Pflichten vereinbart. Natürlich werden wir das Material, das ihr uns bei der Bewerbung zur Verfügung stellt, weder nutzen noch an Dritte weitergeben! Es dient lediglich der Einschätzung eures aktuellen Standes.

 

4. Nach welchen Kriterien werden die Künstler ausgewählt?

Die AIO!-Künstler werden nach verschiedensten Kriterien ausgewählt. Dazu zählen vor allem das Potential des Künstlers und die künstlerische Vision. Aber auch spielerisches Können und Innovation sind gefragt! Dabei ist uns wichtig anzumerken, dass wir für sämtliche Musikgenres offen sind! Außerdem ist es egal, auf welcher Stufe des Erfolgs ihr euch aktuell befindet. In jedem Fall möchten wir euch den besten Support bieten! Eben aus diesem Grund wählen wir unsere Künstler-Partner wohlbedacht aus. Denn nur wenn es sowohl für euch als auch für uns passt, können wir für dieses Versprechen garantieren. 

 

5. Wie lange dauert der Auswahlprozess?

Wir werden uns zunächst eure Musik gespannt anhören, eure Biografie interessiert durchlesen und euren aktuellen Erfolgsstand analysieren, bevor wir darüber entscheiden, ob es aus unserer Sicht zu diesem Zeitpunkt für euch produktiv und effektiv wäre, mit uns zusammenzuarbeiten. I.d.R. wird sich dieser Prozess auf ein bis zwei Werktage beschränken. In jedem Fall kommen wir schnellstmöglich auf euch zu und lassen euch unsere Entscheidung wissen! 

 

6. Was geschieht wenn ich der Teil der AIO!-Gemeinschaft werde?

Wir werden euch auf der Basis der Angaben, die ihr in dem Bewerbungsformular gemacht habt, ein explizit auf euch zugeschnittenes AIO!-Angebot zukommen lassen, das ihr dann in Ruhe durchgehen könnt. Um ein für euch perfektes Angebotspaket zusammenstellen zu können, behalten wir uns vor, euch vorab noch einmal telefonisch zu kontaktieren. In der Regel ist es an dieser Stelle auch sinnvoll sich persönlich kennen zu lernen. Dazu laden wir euch gerne in unseren Hauptsitz in Berlin Schöneberg ein, um alle offenen Fragen gegenseitig zu klären. Sollten wir euch dann von uns überzeugt haben, wird das Angebot von euch unterschrieben und die Zusammenarbeit kann beginnen!